Pilzabdruck

Du brauchst: einen reifen Pilz, ein Stück weißen Karton, eine Schüssel, Haarspray

Ein Pilzabdruck gibt ein interessantes Muster. Ein Versuch lohnt sich!

Schneide den Stängel des Pilzes vorsichtig ab. So bleibt nur der Hut des Pilzes übrig. Lege den Pilzhut auf den Karton. Dabei sollen die Sporen nach unten gucken. Nun bedeckst du den Pilz mit der Schüssel. Lasse das Ganze eine Nacht lang stehen und schaue dann mal unter den Pilz. Siehst du den Abdruck der Sporen?

Wenn du das Pilzmuster aufheben möchtest, musst du es noch mit Haarspray einsprühen. Schön sehen mehrere Abdrucke aus, dann kannst du das außergewöhnliche Muster sogar an die Wand hängen.