Raupen-Spaziergang

Der Raupen-Spaziergang ist ein Spiel für ältere Kinder, die sich schon gut kennen und gerne draußen im Gras herumkugeln.

Legt euch auf den Bauch, die Arme sind unter dem Kopf, und rückt ganz eng zusammen: das ist die Raupe. Der Spieler, der an dem einen Ende liegt, beginnt mit dem "Raupen-Spaziergang" und legt sich ganz vorne auf den ersten Raupen-Spieler; seine Arme liegen eng am Körper an. Vorsichtig rollt er immer weiter, bis er am anderen Ende der Raupe angelangt ist. Dort legt sich selbst ganz dicht an den letzten Raupen-Spieler. Währenddessen rollt bereits der nächste Spieler… und so geht es weiter, bis die Raupe an ihrem Ziel angekommen ist!