Schimpfen und Versöhnen

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Vorbereitung: keine
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: eher ernst
  • Tempo: sehr lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Sprechspiel zum Thema Aggression und Wut abbauen


Reaktionsspiel

Spielbeschreibung

Die Gruppe teilt sich in zwei Untergruppen auf. Jede Untergruppe sammelt sich in einem Teil des Raumes und sammelt Vorwürfe und Schimpfwörter, die sie der anderen Gruppe "an den Kopf werfen" wollen. Dann stellen sich die beiden Gruppen einander gegenüber auf. Auf das Signal des Spielleiters beschimpft zunächst eine Gruppe die andere. Die beschimpfte Gruppe muss geduldig zuhören und darf nicht dazwischenreden. Als nächstes übernimmt die Gruppe, die bislang zugehört hat, die Rolle der Schimpfer und Beleidiger. Zuletzt beschimpfen sich die Gruppen gleichzeitig. Nach etwa einer Minute gibt der Spielleiter das Zeichen zum Aufhören. Die Spieler gehen aufeinander zu und geben sich die Hand; wer will, kann sich umarmen.