Schlange auf Vogeljagd

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Vorbereitung: keine
  • Tempo: sehr lebhaft
  • Dauer: über 60
  • Spielcharakter: konzentriert

Lauf- und Fangspiel für größere Gruppen


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter sucht vier Teilnehmer heraus - sie sind die Schlange. Die Schlangen-Spieler fassen sich an den Händen. Die übrigen Teilnehmer sind die Vögel, die mit den Armen flügelschlagend umherlaufen. Aufgabe der Schlange ist es, einen Vogel einzukreisen und zu fangen. Wenn es der Schlange gelingt, dass sich "Kopf" und "Schwanz" die Hände reichen und ein "Vogel" in der Mitte ist, dann ist der Vogel gefangen. Er schließt sich der Schlange an, die auf diese Weise immer länger wird... Das Spiel ist aus, sobald alle "Vögel" gefangen sind.