Schwungtuch-Boxen

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: sehr lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Wildes Bewegungsspiel für große Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Spieler bilden zwei Gruppen. Eine Gruppe erhält ein Schwungtuch. Das Schwungtuch wird ausgebreitet, anschließend werden darauf jede Menge Kuscheltiere oder Kugeln aus zerknülltem Zeitungspapier gelegt. Dann setzt sich die Schwungtuch-Gruppe um das Tuch und hebt es etwa 50 cm weit hoch. Die Spieler der anderen Gruppe krabbeln unter das Tuch und legen sich mit dem Rücken auf den Boden. Ihre Aufgabe ist es, mit Händen und Füßen auf das Schwungtuch zu boxen, bis alle Kuscheltiere bzw. Zeitungs-Kugeln heruntergefallen sind. Danach werden die Rollen getauscht.