Springhase

Du brauchst: einen Ball, dünne Kordel, einfarbige Plastiktüte, wasserfeste Filz- oder Folienstifte

Hasen können so schnell laufen und Haken schlagen, dass kaum jemand ihnen nachkommen kann. Tja –und genauso geht es mit diesem Springhasen. In seinem Bauch ist nämlich ein dicker Ball versteckt.

 

Male auf die Vorder- und Rückseite der Plastiktüte mit wasserfesten Filzstiften einen großen Hasen. Stecke den Ball in die Tüte und binde sie mit der Kordel stramm und fest zu. Schneide die überstehende Plastiktüte ab. Und auf geht’s: Hüpf, Hase, hüpf!!