Staffellauf der Tiere

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Vorbereitung: gering
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: sehr lebhaft

Lustig-spannendes Bewegungsspiel mit Wettkampf


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab notiert der Spielleiter auf kleine Zettel Tiere mit einer charakteristischen Fortbewegungsart, also z.B. Schnecken, Schlangen, Känguru, Hasen, Frösche. Jedes Tier wird auf zwei Zettel notiert. Die Zettel werden getrennt in zwei Körben aufbewahrt. Vor Spielbeginn legt der Spielleiter eine etwa 10 Meter lange Laufstrecke mit Wendepunkt an. Auf dann stellen sich die Spieler, die in zwei gleich große Gruppen unterteilt sind, hinter der Linie auf. Auf Kommando des Spielleiters ziehen die Spieler, die hinter der Startlinie stehen, jeder ein Los, lesen die Tierart vor und bewegen sich der Tierart entsprechend fort. Sobald ein einzelner Spieler wieder bei der Ziel- und Startlinie ist, darf der nächste Spieler seiner Gruppe ein Los ziehen und loslaufen bzw. kriechen oder hüpfen.