Vergessliches Eichhörnchen

Am 23. September beginnt der Herbst. Im Herbst kann man Nüsse, Eicheln, Kastanien und Bucheckern sammeln. Auch Eichhörnchen bereiten sich fleißig auf den Winter vor. Sie graben Löcher von ungefähr 5cm Tiefe in die Erde und legen dort einen Wintervorrat von Nüssen und Früchten an.

Manche Eichhörnchen sind etwas vergesslich. Sie finden die vergrabenen Nüsse nicht wieder und so kann es sein, dass an der Stelle im nächsten Jahr ein Baum wächst.