Was ist das und was hast du?

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Tast- und Gruppenbildungsspiel


Aufteilung in Gruppen

Spielbeschreibung

Vorab gibt der Spielleiter den Teilnehmern Augenbinden. Dann legt er so viele verschiedene Gegenstände in die Mitte des Raumes, wie Teilnehmer im Raum sind. Je nachdem, wie groß die Gruppen sind, die mit Hilfe des Spiels gebildet werden sollen, liegen die Gegenstände mehrfach aus. Wenn Paare gebildet werden sollen, liegen zwei gleiche Gegenstände aus; wenn Dreier- oder Vierergruppen gebildet werden sollen, sind es drei bzw. vier gleiche Gegenstände. Zu Beginn des Spiels setzen sich die Teilnehmer auf den Boden und kriechen in die Mitte. Zuerst nimmt sich jeder einen Gegenstand. Dann gilt es mit Tasten und Vergleichen herauszufinden, wer den gleichen Gegenstand hat, und Gruppen zu bilden. Wichtig: Während des Spiels darf nicht gesprochen werden.