Werfen, setzen, fangen, aufstehen

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Tempo: sehr lebhaft

Kooperatives Wurfspiel für zwei Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppe in zwei gleich große Untergruppen auf. Die beiden Gruppen stellen sich in einem Abstand von etwa fünf Metern gegenüber auf und bilden dabei eine Reihe. Einer der Spieler vorne in der Reihe bekommt den Ball. Er muss ihn seinem Gegenüber zuwerfen und sich danach hinsetzen. Sein Partner wirft ihn dem zweiten Spieler in der Reihe zu, der den Ball zurückwirft und sich daraufhin ebenfalls auf den Boden setzt. Wenn sich der letzte Spieler auf den Boden gesetzt hat, steht er wieder auf, um den Ball zu fangen. Dann wirft er ihn wieder zurück...