Dosenlaufen

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Spielcharakter: spannend
  • Alter: 3-6
  • Dauer: 10 bis 20
  • Tempo: sehr lebhaft
  • Gruppe: beliebige gerade Anzahl Spieler

Wettlauf auf Dosen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab sammelt der Spielleiter große Konservendosen, und zwar je zwei derselben Größe. Für das Spiel können nur gebrauchte, d.h. entleerte Dosen verwendet werden. Der Spielleiter bohrt in jede Dose an der Seite zwei Löcher, und zwar so, dass die Löcher einander gegenüber liegen. Danach zieht er eine feste Schnur durch die beiden Löcher und befestigt sie so an der Dose, dass sie eine etwa einen Meter lange Schlinge ergibt. Jeder Teilnehmer erhält ein Dosen-Paar. Aufgabe ist, eine bestimmte Strecke, die der Spielleiter vorab gekennzeichnet hat, auf den Dosen zu laufen. Tipp: Je straffer man die Schlinge hält, umso leichter kann man auf Dosen gehen.