LABBÉ - 100% Kreativität

Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Mein Naturgegenstand

Natur-Wahrnehmungsspiel zum Thema Sehen, Beobachten


Lernspiel

Spielbeschreibung

Zu Beginn des Spiels gehen die Teilnehmer nach draußen. Jeder wählt, unbeobachtet von den anderen, einen Naturgegenstand, sieht in sehr genau an und steckt ihn in die Tasche. Anschließend stellen bzw. setzen sich die Teilnehmer in Paaren zusammen. Der Partner, dessen Naturgegenstand erraten werden soll, schließt die Augen und versucht sich seinen Naturgegenstand so genau wie möglich bildlich vorzustellen. Dann stellt der andere Partner Fragen, z.B. welche Farbe hat dein Gegenstand. Daraufhin antwortet der andere Partner. Sobald der erste Gegenstand erraten wurde, soll Gegenstand des anderen Partners mit Fragen erraten werden.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter. Ideal ist es, wenn der Spielleiter ein Naturbestimmungsbuch zur Verfügung hat, damit die Naturgegenstände (Zapfen, Samen, Blätter, Blüten etc.) bestimmt werden können. Auf Sicherheit und Naturschutz achten: Die Teilnehmer dürfen keine geschützten Pflanzen beschädigen und nichts in den Mund nehmen.

Aktivitäten

beobachten, einschätzen, erforschen, kommunizieren, konzentrieren, kooperieren, kreativ sein, raten, sprechen , vergleichen + zuordnen, zuhören

Spielart

Lernspiel, Park-, Wald- und Wiesenspiel, Rate- und Quizspiel, Wahrnehmungsspiel

Gruppe: 2 - 5 Spieler
Dauer: 10 bis 20
Spielcharakter: konzentriert
Vorbereitung: etwas aufwendig
Alter: 7-10
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Beobachtungsspiel, Draußen, Eigenschaften, Farben, Formen, Frühling, Gedächtnis/Merkfähigkeit, Geruch/Geschmack, Gewicht, Herbst , Kommunikation, Konzentration, Kooperation, Natur, Naturbeobachtung, Outdoor, Sommer, Wahrnehmung



Seiten URL: http://www.labbe.de/spielotti/index.asp?spielid=510

Copyright © 2019 LABBÉ GmbH, D-50126 Bergheim
Das Urheberrecht an den ausgestellten Kunstwerken liegt bei den Kindern.