Auf Eisschollen zum Festland

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Geschicklichkeits- und Kooperationsspiel für Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter legt hintereinander zwei große Tücher oder Decken aus - das sind die Eisschollen. Dann nennt er einen Punkt, der das rettende Festland darstellt. Aufgabe der Spieler ist es, von den Eisschollen aus ans Festland zu gelangen. Zuerst versammeln sich alle Teilnehmer auf den Eisschollen. Um ans Festland zu kommen, müssen sie sich weiterbewegen. Das geht nur, wenn sie die Eisschollen versetzen. Das geht so: Die Gruppe drängt sich auf eine Eisscholle zusammen. Dann wird die frei gewordene Eisscholle - das Handtuch - hochgehoben und über die Köpfe der Spieler nach vorne in Richtung Festland gelegt. Jetzt versammeln sich die Spieler auf der neu ausgelegten Eisscholle. Das Spiel ist zu Ende, wenn alle das Festland erreicht haben.