LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Windspiel

Wind und Wetter können meinem Windspiel so schnell nichts anhaben. Weißt du warum? Ganz einfach – es wird aus einer Plastiktüte gebastelt! Wenn du eine bunte Tüte nimmst, wird dein Windspiel nachher auch schön bunt aussehen.

Außerdem brauchst du: eine runde Käseschachtel, Alleskleber, Schere, stabilen Faden

Trenne die Plastiktüte an beiden Seiten auf, jetzt hast du ein langes Stück. Schneide einen 15 cm-breiten Streifen für den ‚Körper’ und viele 2 cm-lange schmale Streifen für den ‚Schweif’ ab. Löse den Boden aus der Käseschachtel, bestreiche den Ring von außen mit Alleskleber und klebe den breiten Plastikstreifen rundherum.

Befestige nun die schmalen Streifen mit Klebstoff (oder, noch besser, mit einem Tacker) am unteren Rand. Mindestens eine ganze Nacht lang muss das Windspiel jetzt austrocknen. Am nächsten Tag kannst du den Faden (25 cm lang) an der Käseschachtel festknoten. Na, wo hängst du dein Windspiel auf?

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Mellvil
Mellvil
Mellvil