LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Spitz-Ahorn (Acer Platanoides)

Mit ein wenig Phantasie sehen die Blätter des Spitz-Ahorns wie Hände aus. Ahornblätter können sehr groß werden. Das größte Blatt, das man bisher gemessen hat, war 32 cm breit. Vielleicht findest du ja noch ein größeres Blatt! - Ahornbäume kannst du im Herbst besonders leicht erkennen, weil die welkenden Blätter dann so farbenprächtig sind.

Frische Ahornblätter haben auch eine kühlende und abschwellende Wirkung. Du kannst mit Ahornblättern also auch Insektenstiche einreiben. Außerdem gewinnt man aus den Ahornstämmen süßen Sirup, der gut zu Pfannkuchen und warmen Waffeln passt.

Ahornholz ist nicht so hart wie andere Hölzer. Aber man macht daraus Stiele für Arbeitsgeräte, weil das Holz angenehm in der Hand liegt. Holzschnitzer arbeiten ebenfalls gerne mit Ahornholz. Und der berühmteste Geigenbauer aller Zeiten, Giacomo Stradivari, hat es immer für den Boden seiner Geigen genommen, weil Ahornholz besonders gut klingt.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Spielotti
Mellvil
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil