LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Flaschentrommel

Glaubst du, dass man einen Ton nicht hören, sondern auch sehen kann? Michael Green und ich haben Töne sichtbar gemacht und du kannst das auch.

Du brauchst dazu: eine leere 1 Liter Plastikflasche, 1 Plastiktüte, 1 breites Gummiband, 1 weiche Flaumfeder und einen Korken.

Schneide zuerst den Boden der Plastikflasche - vorsichtig, ohne dich zu schneiden - mit einer Schere ab. Dann spannst du die Plastiktüte fest um den Boden der Flasche und befestigst sie mit dem Gummiband. Stecke die Feder in den Korken und stelle in auf einen Tisch. Schraube den Deckel der Flasche ab und halte diese Öffnung ungefähr 3 cm weit weg von der Flaumfeder.

Schlage vorsichtig auf die Plastiktrommel und schau dabei auf die Flaumfeder. Großvater sagt, das die kleinsten Teilchen, die Atome, in der Luft durch das Antippen bewegt werden und dass diese Teilchen wiederum die Teilchen neben sich anstoßen und immer so weiter. Diese Teilchenbewegungen laufen durch die Flasche bis zu der kleinen Öffnung und bewegen schließlich auch die Luft neben der Feder. Und diese Luftteilchen bewegen dann die Feder. So kannst du die Töne, die du gemacht hast auch sehen und hast außerdem noch eine tolle Trommel.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop