LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Adinkra-Flagge

Die Menschen vom Volksstamm der Ashanti in Westafrika stellen gewebte und bedruckte Stoffe her, die in vielen Farben leuchten. Eine besondere Druckmethode nennt sich Adinkra. Dabei verwenden die Ashanti fast 400 verschiedene Stempel. Jeder Stempel zeigt ein anderes Symbol mit einer bestimmten Bedeutung. Die fertigen Stoffe sehen also nicht nur toll aus, sondern überbringen auch richtige Botschaften!

Adinkra-Stempel kann man auch selbst machen. Zusammen mit Großvater habe ich mir neulich welche aus Styropor geschnitzt und damit Papier und Stoff bestempelt. Zuletzt habe ich mir eine eigene Adinkra-Flagge gebastelt und zu Hause an die Wand gehängt.

Du brauchst: verschieden große Styroporblöcke, ein Papiermesser oder ein anderes Schneidewerkzeug, ein Stück weißen Baumwollstoff, Acrylfarbe, einen Pinsel oder eine Farbrolle und eine Kunststoffplatte, einen Holzstab und eine Kordel oder Schnur

Aus dem Stoff schneidest du ein Rechteck. Die kurze Seite muss etwas kürzer sein als der Holzstab. Wenn dein Holzstab zum Beispiel 45 cm lang ist, sollte dein Stoffrechteck etwa 40 cm x 50 cm groß sein. Natürlich kannst du auch eine kleinere oder größere Flagge basteln. An der kurzen Seite von deinem Rechteck schlägst du den Stoff ein wenig um und nähst einen Saum. Da hindurch wirst du später den Holzstab schieben.

Aber jetzt brauchst du erst mal deine Stempel! Zunächst musst du die verschiedenen Symbole auf dem Styropor vorzeichnen. Entweder zeichnest du nur die Umrisse mit einem Bleistift, oder du verwendest einen dicken Filzstift für die Formen. Dann schneidest du mit dem Messer an den äußeren Linien entlang, so dass nur die Form des Symbols stehen bleibt.

Mit dem Pinsel trägst du nun dünn etwas Acrylfarbe auf den ersten Stempel auf. Wenn du anstelle des Pinsels eine Farbrolle verwendest, brauchst du noch eine Kunststoffplatte. Drück eine wenig Farbe auf die Platte und fahre mit der Farbrolle darüber. Dann rollst du sie über deinen Stempel. So wird die Farbe ganz gleichmäßig verteilt.

Dann drückst du den Stempel fest auf den Stoff. Es sieht sehr schön aus, wenn du den gleichen Stempel mehrmals benutzt und ein ganz regelmäßiges Muster aufdruckst. Für den nächsten Stempel mit einem anderen Symbol wechselst du die Farbe. Denk dran, dass die Farbe einige Zeit lang trocknen muss.

Wenn du alles fertig bedruckt hast und die Farbe ganz trocken ist, schiebst du den Holzstab durch den Saum. An den Enden des Stabes knotest du die Kordel fest und hängst zuletzt deine Flagge daran auf. Natürlich kannst du auch mal ausprobieren, richtige Stofffarbe zu benutzen und ein T-Shirt mit den Adinkra-Stempeln zu bedrucken, oder du nimmst einfache Wasserfarbe und bestempelst Papier.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Mellvil