LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Freunde und Eltern

Eltern wollen, dass man Freunde hat, möglichst viele sogar. Die meisten Kinder dürfen ihre Freunde zu sich nach Hause einladen, manche sollen es sogar. Im Zimmer zusammen spielen und basteln, am Wochenende oder in den Ferien beim Freund oder bei der Freundin übernachten – das sind tolle Aussichten.

Doch bevor es soweit kommen kann, sollte man sich auf einiges gefasst machen!

kongo [M 12]

Hallo!
Ich finde, manche Eltern sind schon bescheuert. Die verbieten einem, mit seinen Freunden zusammen zu sein, die sind ihnen nicht gut genug. Die meinen, meine Freunde hätten keine gute "Erziehung". Da können doch meine Freunde nichts dafür, wenn ihre Eltern sie nicht richtig erzogen haben! Was meint ihr?

Wenn man Glück hat, finden Eltern den Besuch richtig toll. Doch auch das kann Nachteile haben: "So ein netter Junge, so freundlich. Und er geht aufs Gymnasium. Das nenn ich tüchtig!"
Wer die Realschule oder die Hauptschule besucht, findet es bestimmt nicht nett, wenn seine Eltern so daherreden.

Die meisten Eltern legen bei ihren eigenen Kindern und deren Freunden viel Wert auf gutes Benehmen. Es gibt aber auch Eltern, die sich den Freunden ihrer Kinder gegenüber total falsch verhalten – und sie wissen es oft nicht mal.

geolina [M 14]

Hallo boys & girls,
mir ist was Dummes passiert. Es ist wegen meinen Eltern. Also: Ich war auf einer Party, dort habe ich mit einem Jungen getanzt, es war so schön. Als es aus war, habe ich ihn gefragt, ob er noch mit will zu mir nach Hause. Als wir bei mir waren, haben sich meine Eltern gerade gestritten, mein Papa war wieder mal blau. Wir gingen in mein Zimmer, aber auch dort hat man den Streit mitbekommen. Es hat nicht lange gedauert, dann hat der Junge gesagt, dass er gehen muss. Am nächsten Tag wussten in der Schule alle Bescheid. Eine Freundin hat sogar gesagt, dass sie nicht mehr mit mir zusammen sein will – alles nur wegen meinen Eltern! Ihre Eltern wollen nicht, dass sie sich mit jemandem trifft, wo die Eltern trinken. Keiner will mehr etwas mit mir zu tun haben! Was soll ich bloß machen? Schreibt mir doch!

Wichtig!

Eltern wollen wissen, mit wem sich ihre Kinder regelmäßig treffen – das ist völlig in Ordnung.

Viele Erwachsene haben, von ihren eigenen Kindern abgesehen, kaum Kontakt zu Kindern. Schon deshalb sind sie neugierig auf die Freunde ihrer Kinder.

Kinder suchen sich ihre Freunde selber aus. Eltern haben möglichst wenig "reinzufunken".

Sprich mit deinen Eltern, wenn sie deine Freunde – aus welchem Grund auch immer – nicht mögen. Oder wenn sie dich mit den tollen Leistungen deiner Freunde unter Druck setzen wollen.

Manche Eltern stört es, wenn die Freunde ihrer Kinder aus einem viel wohlhabenderen Elternhaus kommen. Manche mögen es auch nicht, wenn man mit ausländischen Kindern befreundet ist. Das ist kein Grund, eine Freundschaft zu beenden oder erst gar nicht anzufangen. Sprich mit deinen Eltern darüber.

Geh auf ´Nummer Sicher´ und gib deinen Eltern Bescheid, wenn du Besuch bekommst. Sag ihnen, dass du mit deinem Freund oder deiner Freundin ungestört sein willst. Bringe Getränke, Gläser und Knabberkram in dein Zimmer, bevor dein Besuch vor der Tür steht.

Krach ist garantiert, wenn dein Freund oder deine Freundin bei euch Chaos anrichtet. Deshalb gilt: nicht mit dreckigen Schuhen herumlatschen, Stereo-Anlage nicht bis zum Anschlag aufdrehen, nach dem Spielen aufräumen, ordentlich essen und beim Abräumen helfen, nicht zu spät abends anrufen und – ganz wichtig – immer schön deutlich den Namen sagen, wenn sie dich sprechen wollen.

Hier kannst du die Seite bewerten.
| Seite bewerten [14]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop