pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Der geheimnisvolle Ring

Gyges, ein griechischer Hirte, fand eines Tages einen toten Mann, der einen wunderschönen Ring am Finger trug. Er nahm diesen Ring an sich und setzte ihn sich selbst auf den Finger. Als der König eines Tages alle Hirten zu sich rief, um sie in seinem Land zu begrüßen, drehte Gyges an seinem Finger und wurde mit einem Mal unsichtbar. Die anderen redeten über ihn, als wenn er nicht da wäre. Doch als er wieder an seinem Ring drehte, war er für alle wieder sichtbar.

Als Gyges merkte, über wie viel Macht er durch den Ring verfügte, beschloss er, seine Zauberkraft gezielt einzusetzen. Er kehrte in den Palast zurück und verführte die Königin, Dann benutzte er seine Zauberkraft dazu, den König zu töten und selbst den Thron zu besteigen.

1. Frage

Wenn du Zauberkraft besitzen würdest, würdest du diese Kraft für deine Macht benutzen?

2. Frage

Warum vermeiden wir Menschen es, Unrecht zu tun? Weil wir es ungerecht finden, oder weil wir uns vor der Strafe fürchten?

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop