pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Petting

Fast jeder und jede hat schon davon gehört oder darüber gelesen. Doch ist wirklich damit gemeint? Der Begriff "Petting" kommt vom Englischen "to pet", was soviel wie "streicheln" heißt. Man kann Petting auch mit "intensives Schmusen" übersetzen. Unter Petting versteht man alle Formen von Zärtlichkeit, wobei es doch nicht zum Geschlechtsverkehr kommt. Der Junge bzw. Mann dringt also mit seinem Penis nicht in das Mädchen bzw. Frau ein.

Was passiert beim Petting?
Erlaubt ist, was beide schön finden: Man kann sich eng aneinander kuscheln, sich streicheln, küssen… Ob man seine Klamotten anbehält oder nicht und wie weit man dabei geht, ist jedem selbst überlassen. Petting kann sehr erregend sein und zum Höhepunkt der sexuellen Erregung, dem Orgasmus, führen.

Schwanger durch Petting?
Das ist möglich! Viele Paare finden es schön, wenn der Junge bzw. Mann mit seinen Fingern in die Scheide des Mädchens bzw. der Frau eindringt. Wenn der Junge bzw. Mann vorher einen Samenerguss hatte und feuchtes Sperma an seinen Fingern klebt, kann es passieren, dass Sperma zur Eizelle gelangt und sie befruchtet. Die Folge: Das Mädchen bzw. die Frau wird schwanger. Deshalb ist auch beim Petting Vorsicht angesagt: Der Junge bzw. Mann muss sich nach einem Samenerguss mit Seife die Hände waschen!

Denke daran, dass…

… du erst ab 14 Jahren eine sexuelle Beziehung haben darfst. Gemeint ist damit nicht nur die körperliche Vereinigung, d.h. Geschlechtsverkehr, sondern bereits intensives Schmusen und Küssen, d.h. Petting. Merke dir: Unter 14 geht in Sachen Sex gar nichts!

… man sich die Hände wäscht, bevor man Petting macht

… Petting eine gute Möglichkeit ist, die eigene Sexualität und die des Partners bzw. der Partnerin Schritt für Schritt zu erkunden. Je besser man sich kennt, desto größer wird das Vertrauen; die Angst, dass man beim Sex etwas falsch machen könnte, verschwindet nach und nach.

… Petting genauso lustvoll sein kann wie Geschlechtsverkehr.

… viele Mädchen beim Petting leichter zum Orgasmus kommen als beim Geschlechtsverkehr.

Wie findest du die Seite "Petting"?
| Seite bewerten [76]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop