pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Unparteiisch und unabhängig

Lasse dich nicht bestechen und gib nicht nach, wenn Druck auf dich ausgeübt wird. Was ist damit gemeint?

Stelle dir folgende Situation vor: Du hast gehört, dass bei der Geldtransport-Firma GF eingebrochen wurde. Dabei wurden 1,5 Mio. Euro entwendet. Der Vorfall schadet der Firma nicht nur materiell, der ganze Vorgang ist ziemlich peinlich. Wer davon erfährt, fragt sich, ob man dieser Firma vertrauen kann. Natürlich möchte die Geldtransport-Firma GF nicht, dass von dem Vorfall berichtet wird. Wie verhältst du dich als Journalist?

Druck standhalten
Angenommen, Du bist weißt von dem Diebstahl. Der Besitzer der Geldtransport-Firma GF ruft dich an. Er verspricht dir, dass er dir eine zweiwöchige Sprachreise in Südafrika bezahlt, wenn du nicht in der Zeitung über den Diebstahl berichtest. Oder er ruft dich an und droht, er werde nie wieder ein Inserat in der Zeitung schalten, falls du es wagst über den Einbruch zu berichten. Was jetzt?

Angenommen, du schreibst nichts und genießt die Zeit in Südafrika. Oder du schreibst nicht über den Einbruch, weil du nicht auf die Einkünfte aus den Anzeigen verzichten willst. Was dann?

Stelle dir vor, die Leser erfahren davon. Kein Wunder, wenn sie dann Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Zeitung haben! Wenn über Journalismus diskutiert wird, dann geht es meist um die Glaubwürdigkeit und Unabhängigkeit der Journalisten. Leser sollten davon ausgehen können, dass ein Journalist so unparteiisch wie nur möglich berichtet.

Denke daran, dass…

… die Leser sich die Leser darauf vertrauen können, dass das, was du schreibst wahr ist. Sie müssen davon ausgehen können, dass du so objektiv wie möglich berichtest.

… du anderen, die versuchen, dich in deiner Berichterstattung zu beeinflussen, nicht nachgibst: Nimm keine Geschenke an und lasse dich nicht unter Druck setzen.

Wie findest du die Seite "Unparteiisch und unabhängig"?
| Seite bewerten [2]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop