Peinlich, peinlich

Man will zu seiner Freundin nett sein und sagt etwas total Doofes. Man meldet sich im Unterricht, doch wenn man aufgerufen wird, weiß man die Antwort nicht mehr. Man schenkt einem Freund ein Buch zum Geburtstag und merkt hinterher, dass er es bereits hat… Manchmal passieren Dinge, die nicht passieren dürfen – sie sind einfach zu peinlich.

Was ist eigentlich das Blödeste, was einem passieren kann?

$0056$
socks (M 11)
Hallo,
ich habe mal fünf ganz peinliche Sachen zusammengeschrieben: Vor der Klasse furzen - in der Nase popeln, wenn nette Jungen zuschauen – in die Hose machen, wenn man bei einer Freundin ist - Teller fallen lassen - nackt baden.$$

Schlimm genug, dass die anderen in solchen Situationen über einen lachen und man für einen Moment, der einem wie eine Ewigkeit vorkommt, im Mittelpunkt steht.

Fast noch schlimmer ist das Gefühl, wenn man plötzlich merkt, dass man etwas falsch gemacht hat: man wird knallrot, fängt zu schwitzen an und würde am liebsten im Erdboden versinken. Ach, könnte man die Zeit zurückdrehen, um noch mal alles richtig zu machen! Oft schämt man sich nicht nur, man ärgert sich auch über seine Dummheit.

$0057$
Ollo (J 12)
Hallo!
Gestern kam ich an einem Kiosk vorbei. Für 50 Cent habe ich mir einen Kaugummi gekauft, denselben, wie ich ihn bis vor ein paar Tagen noch in meiner Tasche hatte. Ich habe das Geld einfach hingelegt und wollte raus, da hörte ich wie der Mann hinter mir herrief: "Hoppala, junger Mann! Der kostet nicht 50 Cent, der kostet 80!" Peinlich, peinlich! Der Kaugummi war schon in meinem Mund und ich hatte überhaupt kein Geld mehr dabei!$$

Verwechslungen sind immer wieder ein Grund, warum man sich bis auf die Knochen blamiert fühlt.

$0058$
Schneesturm (M 13)
Hi!
Ich muss euch was total Peinliches erzählen. Wir hatten Wandertag. Als ich den Freund meiner besten Freundin sah, ging ich von hinten auf ihn zu und sagte: "Hey, deine Liebste sitzt da drüben und erwartet ihren Herzensbrecher!" Auf einmal dreht der Typ sich um und da erst merkte ich, dass es ein anderer war. Ooooh, war das peinlich! Die ganze Woche habe ich mich nicht mehr getraut ihn anzuschauen.$$

Besonders peinlich ist es, wenn man sich extra lässig geben möchte und dabei in Schwierigkeiten kommt.

$0059$
crashkid (M 12)
Hej ihr Erdenbürger und Außerirdischen!
Mir ist was Superpeinliches passiert. Als ich in der Stadt war, habe ich zwei Jungen aus meiner Klasse getroffen. Ich wollte auf total cool machen, da habe ich nur "Ciao" gesagt und bin an ihnen vorbeigegangen, die Hände hatte ich in den hinteren Hosentaschen. Auf einmal bin ich gestolpert und hingefallen. Als ich hoch schaute, waren eine Menge Leute um mich herum. An der Ecke standen meine Klassenkameraden, die konnten sich gar nicht mehr halten vor lauter Lachen. Am nächsten Tag haben sie ein Foto von mir herumgezeigt, wie ich in der Stadt auf dem Boden liege. Himmel, war das peinlich!$$

Das Aussehen und der Körper sind immer wieder ein Anlass für peinliche Situationen.

$0060$
Garfield (M 12)
Hallo Melvil & friends,
peinlich, echt peinlich… Meine Freundin und ich (wir waren bei ihr zu Hause) wollten uns umziehen, wir wollten zum Baden gehen. Meine Freundin ging kurz aus dem Zimmer, was holen. Inzwischen habe ich mich ausgezogen, und genau in dem Moment, als ich gerade meine Unterhose ausgezogen hatte, da kam ihr älterer Bruder herein. Ich bin sofort knallrot angelaufen, das könnt ihr mir glauben!$$

Kleine Kinder, die auswärts übernachten, schlüpfen schon mal zu den Eltern der Freundin oder des Freundes ins Bett. Ob ihnen das peinlich ist? Überhaupt nicht! Zu Hause kommen sie doch auch zu den Eltern, wenn sie im Dunkeln Angst haben! Doch das ändert sich mit der Zeit… Wen immer wieder das Gefühl beschleicht, dass er sich daneben benommen hat, ist schon ein Stück erwachsen geworden.

Wichtig!

Jeder will möglichst gut dastehen. Wenn man in eine peinliche Situation gerät, bekommt das Bild, das man von sich selbst hat, Risse. Es wird einem einmal mehr bewusst, dass man nicht perfekt ist und nicht alles unter Kontrolle hat.

Ob einem vieles peinlich ist, hängt auch vom Selbstbewusstsein ab. Erwarte nicht zu viel von dir; lass dich nicht zu sehr unter Druck setzen. Sei so, wie du bist!

Ein lauter Rülpser, ein dummer Versprecher, der offene Hosenschlitz… viele peinliche Dinge sind gar nicht so schlimm, wie sie einem vorkommen. Die anderen sind oft so mit sich selbst beschäftigt, dass sie nicht lange über deinen Fehler nachdenken.

Was machen, wenn man sich daneben benommen hat? Man kann so tun, als wäre nichts. Sich konzentrieren, noch mal anfangen, weitermachen.

Lass dir eine Ausrede einfallen. Sag, jemand anders hätte gepupst. Sei aber vorsichtig – du darfst nie jemand anderen zum Blödmann machen!

Die beste Lösung: Sei cool! Lache über dein Missgeschick und schau den Leuten, die dumm über dich grinsen, in die Augen. Was soll es, so was passiert doch jedem mal, oder?!