Röhrenmasken

Der Grundaufbau für die Röhrenmaske ist kinderleicht. Und danach kannst du die Maske gestalten wie du willst!

Du brauchst: Tonpapierstreifen oder leichte Pappe mit den Maßen 70 x 30 cm, Schere, Klebstoff, bunte Papierreste, Buntstifte oder andere Farben, Klebestreifen

Lege den Papierstreifen auf den Tisch, male das Gesicht in die Mitte der Pappe und schneide Augen, Nase und Mund aus.

Gestalte oder dekoriere die Maske, so wie du sie dir vorstellst. Du kannst sie mit verschiedenen Farben anmalen oder mit Papierresten oder Materialien bekleben.

Biege die Maske zur Röhre und klebe die beiden Kanten mit Klebestreifen aneinander. Na, kannst du erkennen, was meine Maske darstellen soll?