LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Ballkreisel durch die Beine

Stell dir einfach mal vor, du wärst eine große Pendeluhr. Dann hättest du ein langes Pendel das immer im gleichen Takt hin und her schwingt. So machst du das auch bei diesem Ballspiel hier. Jedes Mal, wenn der Ball von Hand zu Hand wechselt, gehst du federnd in die Knie und pendelst so immer auf und ab. Es kommt also überhaupt nicht darauf an, besonders schnell zu sein.

Grätsch die Beine weit auseinander und bück dich nach vorne. Der Ball wandert jetzt auf einer Achterbahn um die Beine. Immer abwechselnd ein Kreisel um das linke Bein, dann wieder einer um das rechte Bein. Das klappt aber nur, wenn du unter dem Hinterteil jedes Mal die Hand wechselt. Statt Achterbahn kannst du aber auch nur um das rechte oder das linke Bein herum kreiseln. Das ist gerade am Anfang etwas leichter.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop