LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Zentrifugalkraft

Mit diesem Experiment konnte ich sogar meinen Freund Michael Green verblüffen, der mir nicht glauben wollte, dass ich eine Murmel in einem umgestülpten Glas halten kann, ohne dass sie herausfällt.

Du brauchst: 1 Marmeladen- oder Konservenglas mit einem etwas engeren Hals, 1 große Murmel

Lege die Murmel in deine Hand. Mit der anderen Hand stülpst du das Marmeladenglas darauf. Nun beginne das Glas zu kreisen. Wenn du schnell genug drehst, steigt die Kugel ins Glas hoch und rotiert im Marmeladenglas. Solange du das Glas schnell kreisen lässt, kannst du die Hand unter dem Glas wegnehmen, ohne dass die Murmel herausfällt. Was passiert da?

Wenn sich Gegenstände schnell drehen, entsteht eine nach außen gerichtete Kraft, die Zentrifugalkraft. Die Kugel würde auf gerader Bahn nach außen fliegen, würde sie nicht vom Glas gebremst. Solange du das Glas kreisen lässt, ist die Kugel in ihm gefangen - hörst du mit den kreisenden Bewegungen auf, fällt sie aus dem Glas hinaus.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Mellvil
Mellvil
Mellvil