LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Kartoffel-Balance

Können Kartoffeln wie Seiltänzer balancieren? Eigentlich nicht, schließlich haben sie keine Beine, mit denen sie über ein Drahtseil tänzeln können. Mit Michael habe ich eine Wette abgeschlossen. Und, siehe da, Kartoffeln können balancieren, wenn auch nur auf einem Fleck!

Du brauchst: zwei Kuchengabeln, eine große, längliche Kartoffel, ein großes Trinkglas

Steche die Kuchengabeln links und rechts auf gleicher Höhe in die Kartoffel; die Griffe zeigen dabei nach unten. Die Kartoffel sieht jetzt ein wenig wie ein fliegender Vogel aus. Setze die Kartoffel vorsichtig auf den Rand des Glases. Was passiert? Wenn du die Kartoffel eine Zeitlang hin- und herrückst, findest du mit ein wenig Glück den richtigen Punkt, dass sie - fast wie im Zirkus – balanciert.

Den Trick, der sich dahinter verbirgt, hat mir Großvater verraten: Wenn die Kartoffel auf dem Glasrand schwebt, befindet sich ihr Schwerpunkt genau über dem Rand des Glases.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop