LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Windstärke 10

Das haut den besten Tänzer um! Und wenn man mal richtig toben will, dann ist dieser Tanz genau richtig!

Du brauchst: viele Mitspieler, unterschiedliche Musikstücke
Schön ist es, wenn du vorher eine entsprechende Kassette, mit langsamer bis ganz schneller Musik aufnimmst.

Die Mitspieler verteilen sich im Raum. Einer ist der Spielleiter und bedient die Musik. Die Musik ist der Wind, der als leichte Brise beginnt. Die Mitspieler tanzen und schweben durch den Raum. Langsam wird der Wind stärker und die Bewegungen werden kräftiger. Bei Windstärke 4-5 hebt es die Tänzer auch schon mal in die Luft. Ab Windstärke 7 müssen sich die Tänzer schon heftig gegen den Wind stemmen und spätestens bei Windstärke 10 fallen und purzeln alle durch den Raum. Dann wird der Sturm schwächer, und ein frischer Wind sorgt für lustige Tänze. Das macht Spaß!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop