LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Meisterdieb

Der Meister der Diebe genannt zu werden - das ist die Belohnung in diesem Spiel.

Du brauchst: 1 Taschenlampe, 1 Augenbinde

Ein Spieler ist der Wächter der Schätze - er braucht gute Ohren! Er setzt sich ins Gelände oder auf eine Wiese. Jeder Mitspieler überlässt ihm nun einen persönlichen Gegenstand - Halstuch, Schuh, Mütze - und stellt sich dann mit den anderen im Kreis in einer Entfernung von ca. 8 m auf. Nach dem Startsignal des Wächters pirschen sich alle an den Wächter heran und versuchen, ihren eigenen Schatz wieder an sich zu nehmen. Hört der Wächter ein Geräusch und leuchtet einen Anschleicher direkt an, muss er auf der Stelle stehen bleiben, bis das Spiel zu Ende ist. Wer seinen Schatz erhascht hat, ist in der zweiten Runde wieder dabei und gibt seinen Schatz wiederum an den Wächter ab. Es werden so viele Runden gespielt, bis nur noch ein einziger Spieler übrig ist - der Meisterdieb.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop