Eiskaffee

Diese Zutaten brauchst du für sechs Gläser: ¾ Becher heißes Wasser, 2 Esslöffel Zucker,  2 Teelöffel Karo-Kaffee, ½Teelöffel Zimt, 1 Liter kühle Milch, ¼ Becher lösliches Kakaogetränk-Pulver,  6 Kugeln Vanilleeis   -  und außerdem:

Rühre das Kaffeepulver und den Zucker in das heiße Wasser ein, bis sich alles aufgelöst hat.

Schütte die Flüssigkeit in die Schüssel, gib Milch und Zimt dazu und verrühre alles mit dem Schneebesen.

Füge das Kakaopulver hinzu und rühre besonders kräftig, damit keine Klümpchen entstehen.

Jetzt kommt die Mischung zum Abkühlen für 1 –2 Stunden in den Kühlschrank.

Schlage die Flüssigkeit, so lange du kannst,  mindestens bis sich recht viel Schaum gebildet hat.

Fülle in jedes Glas eine Vanillekugel.

Schütte die schaumige Flüssigkeit auf die Vanillekugeln. Fertig!

Am besten schmeckt der Eiskaffee, wenn’s richtig heiß ist!