Gebackene Kartoffeln

Jetzt ist die Zeit der Kartoffelernte. Neue Kartoffeln sind köstlich, besonders wenn sie im Backofen gebacken wurden. Probier’s mal aus!

Du brauchst: Kartoffeln, Silberfolie, Nägel, Schere, Quark, Kümmel, Salz und Pfeffer, Paprikapulver.

Bürste die Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser. Lege jede Kartoffel auf ein großes Stück Silberfolie und streue Salz, etwas Pfeffer, Kümmel oder Paprikapulver darauf.

Piekse in jede Kartoffeln einen Nagel, dann verteilt sich die Hitze besser und die Kartoffeln sind schneller gar. Wickle die Kartoffeln in die Folie ein und drehe die Enden der Folie zu einem Zipfel. Die Kartoffel werden 40 Minuten bei 200° C im Backblech gebacken. Vorsicht beim Herausnehmen! Lecker schmecken Butter, Quark oder Sauerrahm dazu.