Kokoswölkchen

Bei Bäckermeisterin Hanna gibt es heute leckere, luftige Kokoswölkchen. Der Teig reicht für 20 Stück.

Zutaten: 2 Eier, 100 g Zucker, 100 g Kokosflocken (Kokosraspel), evtl. 1 Tropfen Bittermandelöl

Du brauchst:

Trenne sorgfältig Eiweiß und Eigelb. Dabei solltest du dir lieber helfen lassen. Schlage dann das Eiweiß zu steifem Eischnee. (Das Eigelb kommt in den Kühlschrank, daraus kannst du später ein schönes Omelett braten).

Lasse den Zucker langsam in den Eischnee einrieseln, gib das Bittermandelöl dazu und mische alles vorsichtig mit dem Schneebesen.

Hebe die Kokosflocken mit dem Schneebesen unter die Masse. Setze mit dem Löffel kleine ‚Teigwölkchen’ auf das Backblech.

Backe die Kokoswölkchen ungefähr 25 Minuten bei 150° Grad im Backofen. Vorsicht beim Herausnehmen!