Popcorn

Ob die Riesenportion Popcorn wohl für mich und meine Freunde reicht? Sehr wichtig: Bei der Herstellung von Popcorn musst du mit sehr heißem Fett arbeiten, deshalb sollte immer ein Erwachsener in deiner Nähe sein!

Bedecke den Boden eines Topfes mit Speiseöl und schütte darauf eine Schicht Maiskörner. Schalte die Herdplatte auf die höchste Stufe - und jetzt schnell den Deckel auf den Topf. Ist das ein Trommelfeuer im Topf! Gut, dass ich schnell genug den Deckel draufgelegt habe, sonst würden die Popkörner in alle Richtungen davon flitzen.

Ruckle ab und zu den Topf, aber: VORSICHT! Er ist sehr heiß! Wenn es nicht mehr ’knallt’, kannst du den Herd abschalten. Schütte die fertigen Popcorn in eine Schüssel oder in eine Papiertüte und würze mit Zucker, du kannst auch ein wenig geschmolzene Butter darüber gießen.

Andere Länder - andere Sitten. In manchen Ländern finden die Menschen Popcorn mit Salz oder Zimt sehr lecker. Kannst du ja auch mal ausprobieren!