Sonnenblumenkekse

Du brauchst 100 g Sonnenblumenkerne, 50 g Vollkornweizenmehl, 40 g Kokosraspel, 75 g Mandeln, 1 gehäufter EL Sojamehl, etwas Wasser, 1 TL Zitronensaft, 125 ml Orangensaft, 50 g Honig, 1 Mixer, 1 Zitruspresse, 1 kleine Schüssel, 1 größere Schüssel, 1 Rührlöffel, 1 Backpinsel, 1 Backblech.

Mandeln und Sonnenblumenkerne mit Orangen- und Zitronensaft im Mixer gut durchmixen. So lange mixen, bis die Mandeln so gut wie pulverisiert sind. Das Sojamehl mit Wasser zu einer Paste anrühren und diese zusammen mit dem Inhalt des Mixers und den restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren. Falls der Teig nicht fest genug ist, etwas Mehl hinzugeben. Kleine Häufchen auf ein gut gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C, Gas Stufe 2 etwa 15-20 Minuten backen.