Haarsträhnen flechten

Habt ihr Langeweile? Kein Problem - Haarsträhnen flechten ist der ideale Zeitvertreib und sieht chic und hip zugleich aus.....

Haarsträhnen flechten ist der ideale Zeitvertreib

Du brauchst: ein kleines quadratisches Stück Papier, eine Schere, 3 verschiedenfarbige Stickgarnfäden, die 3 x so lang sein müssen wie die Haarsträhne

Haarsträhnen mit Stickgarn

Schneide das Papier in der Mitte kreuzförmig ein und ziehe die Strähne durch das Papierloch. Packe die 3 Fäden genau in der Mitte und verknote sie so nah wie möglich an dem Papier. Wickle die Enden ganz nah aneinander um die Haarsträhne. Kein bisschen vom Haar darf dazwischen zu sehen sein. Einige Zentimeter vor Ende der Strähne werden die Fäden fest miteinander verknotet und vorsichtig abgeschnitten. Sieht doch super aus!