Windball,
ein Spiel aus den Philippinen

Das ist ein lustiges Spiel, bei dem Euch die Luft nicht ausgehen darf! Ihr braucht dafür einen großen Tisch, ein glattes Bettlaken, einen Tischtennisball und einige Kinder für zwei gleich große Mannschaften.

Ihr legt das Tuch auf den Tisch. Dann zeichnet ihr eine Mittellinie auf das Tuch, sie markiert die Spielfelder. Der Ball liegt auf der Mittellinie. Dann stellen sich die beiden Mannschaften einander gegenüber am Tischrand auf und versuchen, den Ball ins Feld des Gegners zu pusten. Wenn der Ball so weit geblasen wird, dass man ihn mit der Hand abwehren muss oder über den Tischrand auf den Boden gefallen ist, erhält der Gegner einen Punkt. Nach fünf Minuten werden die Punkte gezählt. Da geht schon mal ganz schön die Puste aus.....