LABBÉ Verlag
Lesekorb - Geschichten für Kinder

Mein Hut, der hat drei Ecken



Mein Hut, der hat drei Ecken, drei Ecken hat mein Hut,
und hat er nicht drei Ecken, dann ist es nicht mein Hut.
Mein Hut, der hat drei Ecken, drei Ecken hat mein Hut,
und hat er nicht drei Ecken, dann ist es auch nicht mein Hut.


So wird's gemacht:
Alles, was im Text dieses Liedes passiert, stellst du pantomimisch dar. Bei den folgenden Wörtern musst du gut aufpassen:

'mein' - zeige mit dem Zeigefinger auf dich selbst
'Hut' - fasse mit einer Hand an deinen Kopf
'drei' - zeige drei Finger
'Ecken' - berühre mit einer Hand den anderen Ellebogen
'nicht' - schüttele deinen Kopf
'der' - zeige den erhobenen Zeigefinger

Am Anfang des Liedes wird noch langsam gesungen. Auch die Bewegungen werden langsam durchgeführt, bis du sie gut kannst. Dann wird das Tempo immer schneller und schneller......

Wer sich nicht richtig bewegt, muss ein Pfand abgeben. Mein Freund Michael Green kann das Lied schon so gut, dass er die Wörter, die er darstellt, gar nicht mehr mitsingt.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Lesekorb
Liederbaum
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil