LABBÉ Verlag
Lesekorb - Geschichten für Kinder

Es sass ein klein wild Vögelein



1.
|: Es saß ein klein' wild' Vögelein auf einem grünen Ästchen. :|
|: Es sang die ganze Winternacht, sein Stimm tät laut erklingen. :|

2.
|: "O sing mir noch, o sing mir noch, du kleines wildes Vögelein! :|
|: Ich will um deine Federchen dir Gold und Seide winden." :|

3.
|: "Behalt dein Gold, behalt dein Seid, ich will dir nimmer singen; :|
|: ich bin ein klein wild Vögelein, ud niemand kann mich zwingen." :|

4.
|: "Geh du herauf aus diesem Tal, der Reif wird dich auch drücken." :|
|: "Drückt mich der Reif, der Reif so kalt, Frau Sonn wird mich erquicken." :|

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Lesekorb
Liederbaum
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil