LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Hexenleiterkreis

Girlanden aus Hexenleitern passen zu jedem Fest. In diesem Jahr bastle ich mir Hexenleiterkreise für den Weihnachtsbaum.

Du brauchst: Goldpapier, Lineal, Schere, Klebe und Band zum Aufhängen

Zuerst schneidest du dir zwei Streifen Goldpapier zurecht. Sie sollten 50 Zentimeter lang und 1,5 Zentimeter breit sein. Die Enden der beiden Streifen legst du über Eck aufeinander. Nun klappst du den unteren Streifen sorgfältig nach vorne über den anderen. Dadurch landet der andere Streifen unten. Du nimmst ihn und klappst ihn über den oberen Streifen. So machst du immer weiter, bis du ein kleines gefaltetes Päckchen hast und nichts mehr von den Streifen übrig ist. Das Päckchen kannst du vorsichtig auseinanderziehen: Die Girlande ist fertig. Nun klebst du sie noch zu einem Ring zusammen und befestigst einen Faden zum Aufhängen.

Du kannst nach der gleichen Anleitung auch meterlange Girlanden für Karneval oder ein Geburtstagsfest machen. Dafür eignet sich, anstelle von Goldpapier, am besten buntes Krepppapier.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop