LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Kerzen ziehen

Du brauchst: Sehr viele Wachs- und Kerzenreste, 1 hohe Konservendose, 1 Schere, 1 Küchenmesser, 1 hohen Kochtopf, 1 Docht, Wasser

Zerkleinere die Kerzenreste und entferne die Dochte. Fülle das Wachs in die Konservendose.

Stelle die Dose in einen zur Hälfte mit Wasser gefüllten Topf. Erhitze das Ganze bei mittlerer Hitze, es darf nicht kochen.

Tauche ein Stück Docht kurz in das geschmolzene Wachs und ziehe ihn direkt wieder hinaus.

Lasse das Wachs am Docht abkühlen und wiederhole den Vorgang, bis die Kerze dick genug it.

Kerzenziehen verbraucht viel Wachs. Gib nach und nach noch mehr Wachsreste in die Dose und löse sie auf.

Hänge die Kerze zum Abkühlen auf. Das Wachs bleibt noch lange warm. Vorsicht mit heißem Wachs!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop