LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Luft ist leichter als Wasser

"Wusstest du, dass im Küchenschrank kein einziges leeres Glas steht?" fragte mich Michael Green kürzlich. "Aber natürlich stehen da leere Gläser", erwiderte ich. Aber Michael Green hat mir bewiesen, dass wirklich keines der Gläser leer ist, sie sind alle voller Luft und das kann man sichtbar machen.

Du brauchst: 2 gleich große Trinkgläser, 1 große Schüssel mit Wasser oder du füllst einfach das Waschbecken mit Wasser

Tauche das erste Glas ins Wasser und halte es so lange schräg, bis es voller Wasser ist. Halte es mit dem Boden nach oben im Wasser fest. Tauche nun das zweite Glas möglichst senkrecht rasch ins Wasser ein. Es kann sich nicht mit Wasser füllen, weil es voller Luft ist.

Nun "kippe" die Luft unter Wasser in das wassergefüllte Glas. Das Wasser entweicht! Warum? Luft ist leichter als Wasser und steigt nach oben. Das Wasser im zweiten Glas wird von der Luft verdrängt.Du kannst auch mit einem Trinkhalm unter das wassergefüllte Glas pusten. Und im Nu ist das Glas leer -  nein natürlich nicht leer, sondern mit Luft gefüllt!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop