LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Der Naturkreislauf

„Die Natur arbeitet in einem Kreislauf“, erklärt Großvater. „Darin hilft jeder jedem.“ Das ist nämlich so:

Die Bäume in einem Wald holen sich Gase aus der Luft. Wasser und Nahrung bekommen sie aus der Erde, und Kraft zum Wachsen liefert ihnen die Sonne. Dafür versorgen Bäume die Waldtiere mit Laub, Nüssen oder Beeren. Welke Blätter, Zweige und Kot fallen auf den Waldboden. Auch wenn Tiere und Bäume sterben, bleiben sie auf der Erde liegen. All das wird zu organischen Stoffen. Schau doch Erde mal etwas genauer an. Sie ist voll von Lebewesen. Diese kleinen Helfer fressen die organischen Stoffe und verwandeln sie in Pflanzennahrung. So wird einfach alles umgewandelt und wieder verwendet. Nichts ist überflüssig! Und nicht nur ein Wald, sondern auch ein organischer Garten arbeitet so. Vielleicht kannst du ja auch einen Kreislauf in deinem Garten entdecken?

Also: Die Erde ernährt die Pflanzen, die Pflanzen ernähren die Tiere, die Tiere ernähren die Erde. Und dann wieder von vorn!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop