LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Antippen

Lege eine Zielgrube und etwa drei Meter davor eine Wurflinie an. Jeder Spieler wirft von der Linie zwei, drei oder vier Murmeln so, dass sie möglichst dicht vor der Grube liegen bleiben. Wessen Murmel in die Grube rollt, darf noch einmal werfen, so dass am Ende des ersten Spielteils keine Murmeln in der Zielgrube liegen.

Aus den Abständen der geworfenen Murmeln zur Grube ergibt sich die Reihenfolge für den zweiten Teil des Spieles. Der bestplatzierte Spieler beginnt. Er darf eine beliebige Murmel so schnippen, dass sie gegen eine andere stößt und beide näher zur Grube rollen. Wenn beide Kugeln in die Grube fallen, kann er sie an sich nehmen und mit einem anderen Kugelpaar weiterspielen. Verfehlt er die Grube muss er aufhören und der nächste ist an der Reihe. Er muss auch aufhören, wenn nur eine Murmel in die Grube fällt. Er darf in diesem Fall auch die ins Ziel gerollte Kugel nicht kassieren. Sie bleibt in der Grube und der nächste Spieler hat die Möglichkeit, mit seinem Kugelpaar drei Murmeln zugewinnen.

Gewonnen hat, wer am Schluss die meisten Murmeln kassieren konnte.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop