LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Music-Stop

Das ist ein Spiel, das für größere Gruppen gut geeignet ist. Zuerst wird ein Spielleiter bestimmt. Notfalls kann es auch ein Erwachsener sein.

Der Spielleiter braucht einen Recorder mit einer Kassette darin. Während die Musik läuft, bewegen sich die Spieler durch den Raum. Dann wird die Musik gestoppt und der Spielleiter stellt eine Aufgabe, die alle erfüllen müssen. Hier einige Beispiele: An allen Ecken des Raumes anschlagen, sich gegenseitig die Hand geben, bestimmte Gegenstände in die Mitte des Raumes bringen, mit den benachbarten Spielern die Nasen reiben und so weiter. Wie lange das Spiel dauert, hängt von der Fantasie des Spielleiters ab. Schließlich muss er sich immer neue Aufgaben ausdenken. Diese müssen aber für alle Mitspieler leicht zu erfüllen und vor allem ungefährlich sein.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop