LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Eleanor Raymond

Eleanor Raymond (1887-1989)
Architektin, Miterfinderin des Solarhauses

Eleanor Raymonds, geboren 1887, hat sich als Architektin einen Namen gemacht. Nachdem sie 1919 an der Frauenfakultät für Architektur und Landschaftsarchitektur in Cambridge, Mass., ihren Abschluss gemacht hatte, arbeitete sie einige Jahre bei Henry Atherton Frost, einem namhaften Architekten.

 1928 eröffnete sie ihr eigenes Architekturbüro. Eleanor Raymond bevorzugte die Bauformen, die vom einfachen Leben auf dem Land geprägt sind. In ihren Entwürfen betonte sie den engen Zusammenhang von der Form und Funktion eines Gebäudes und hatte dabei auch immer die engere Umgebung und die Landschaft, in der das Gebäude steht, im Blickfeld. 1931 wurde sie durch ihr Buch über die traditionelle Architektur in Pennsylvanien bekannt, in dem sie ihre Auffassung von der Architektur darlegte.

Viele Jahre später, 1948, nahm sie ihr ehrgeizigstes Projekt in Angriff, den Bau des ersten sonnenbeheizten Hauses. Das Dover Sun House, wie es genannt wurde, konstruierte sie in Zusammenarbeit mit zwei ungarischen Emigrantinnen, Dr. Maria Telkes, einer Chemikerin, und der Gräfin Stella Andrassy. Beide hatten sich bereits ausführlich und sehr erfolgreich mit der Nutzung der Solarenergie befasst.

Das Sun House war das erste Haus, bei dem ein passives Solarenergiekonzept verwirklicht wurde. Für die Wärmeerzeugung werden keinerlei „aktive“ photovoltaische Elemente benötigt, die Elektrizität erzeugen. Dennoch gelang es Eleanor Raymond, das Haus so zu konstruieren, dass es das ganze Jahr über nur mit Hilfe von Sonnenenergie beheizt werden konnte. Auf einer Europareise setzte sich Eleanor Raymond intensiv mit den Ideen des Bauhaus auseinander und experimentierte mit der Verwendung nicht-traditioneller Baumaterialien wie z.B. Spanplatten und Sperrholz. Sie war über 50 Jahre als Architektin tätig und erhielt hohe Auszeichnungen. Eleanor Raymond starb 1989 im Alter von 102 Jahren.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop