LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Einmal rund

Sich einmal um die eigene Achse zu drehen ist an sich nichts Besonderes. Mit einem Luftballon sieht das schon ganz anders aus. Da müssen beide Partner gut zusammenarbeiten. Je zwei Spieler brauchen einen aufgepusteten Ballon.

Immer zwei Spieler klemmen sich einen Luftballon zwischen die Stirnen. Jetzt versucht das Paar sich ganz langsam und behutsam einmal um die eigene Achse zu drehen. Weder dürfen die Hände zu Hilfe genommen werden, noch darf der Luftballon herunterfallen. Und schon wird aus der einfachen Übung ein kleines Kunststück.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop