LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Springender Ballon

Manchmal machen die einfachsten Ideen viel Spaß. Zum Beispiel hier: Mit einem gewöhnlichen Handtuch kannst du Luftballons schön springen lassen. Am Besten versucht ihr es gleich zu mehreren

Du brauchst: ein Handtuch für jeweils 2 Kinder, einen aufgeblasenen Luftballon

Die Kinder verteilen sich paarweise im Raum und stellen sich einander gegenüber. Sie halten ein Handtuch an seinen Enden und spannen es zwischen sich. Auf eines der Handtücher wird der Luftballon gelegt. Zuerst bleibt das Handtuch locker hängen und wird dann mit einem kräftigen Ruck angespannt. Der Luftballon wird hoch katapultiert und ein anderes Kinderpaar versucht sofort, den Ballon wieder aufzufangen. Wie lange haltet ihr durch, ohne dass der Luftballon den Boden berührt?

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop