LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Winkelschrift

Zunächst zeichnest du ein Kästchengitter aus sechs Strichen mit 3 x 3 Feldern und ein weiteres Kästchengitter aus zwei diagonalen Strichen mit vier Feldern, so wie in unserer Zeichnung. Du hast dann insgesamt dreizehn Felder. Trage das Alphabet in die Felder ein, in seiner richtigen Reihenfolge und immer zwei Buchstaben in ein Kästchen. Der zweite Buchstabe bekommt unten jeweils einen Punkt.

Nun löst du die Kästchen von einander und denkst dir die Buchstaben weg: Die Linien der Kästchen bleiben und du erhältst durch die verschiedenen Winkel neue Zeichen für die einzelnen Buchstaben.

Der erste Buchstabe jedes Kästchens wird durch den entsprechenden Winkel ohne Punkt dargestellt, der zweite Buchstabe verbirgt sich hinter dem Winkel mit Punkt.

Wenn du eine Botschaft mit dieser Geheimschrift schreiben willst, so benutzt du die verschiedenen Winkelzeichen und die Punkte. Praktisch ist, dass du dir zum Ver- oder Entschlüsseln einer Botschaft das Kästchengitter einfach immer wieder aufmalen kannst, dann siehst du, was die einzelnen Buchstaben bedeuten. Du musst also keine Liste dabei haben, auf der das Alphabet aufgeschrieben ist.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil