LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Merkwürdige Pappfiguren

Verkleiden hat mir schon immer Spaß gemacht. Dir auch? Fast noch besser als Kostüme aus Stoff sind Pappkostüme. Du malst deine Lieblingsverkleidung mit allem Zubehör einfach auf die Pappe.

Du brauchst: Pappkarton in deiner Größe, Messer oder Schere, große flache Pinsel, kleine schmale Pinsel, weiße Kreide, Temperafarben, viel Platz auf dem Fußboden

Schneide zuerst die Pappe auf Kinnhöhe zu und schneide oben in der Mitte einen Halbkreis für deinen Hals heraus. Nun kannst du mit Kreide deine Figur vorzeichnen, dafür legst du die Pappe am besten auf die Erde. Bitte einen Erwachsenen, 2 Löcher für deine Hände oder Arme in der richtigen Höhe auszuschneiden. Male als nächstes die großen Flächen bunt an, lasse sie trocknen und male danach die Details. Ist die Farbe getrocknet, kannst du dich hinter dein Kunstwerk stellen, deine Hände durch die Löcher stecken und dich im Spiegel bewundern.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop