LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Kunterbunter Schmetterling

Auf einem Ast vor dem Fenster sitzt ein kunterbunter, riesiger Schmetterling. "Er gehört zu den ganz seltenen Exemplaren, und er hat gar keine Angst vor mir", sagt Großvater und lacht. Anderen Schmetterlinge werden angelockt und tanzen um ihn herum.

Für so einen Schmetterling brauchst du: Zeitungspapier, Kleister, Plastikunterlage, Zeichenkarton, Glanzpapier, Kiefernnadeln, schwarze Dispersionsfarbe, Pinsel

Forme aus einem Viertelbogen Zeitungspapier und Kleister den Schmetterlingskörper. Lege ihn auf ein kleines Stück Zeichenkarton und klebe etwas Zeitungspapier darüber. Forme nun die Flügel aus je einem Viertelbogen Zeitungspapier und Kleister. Klebe sie rechts und links vom Körper an den Karton.

Lege etwas Plastikfolie als Arbeitsunterlage darunter, damit du dein Kunstwerk später besser von der Fläche ablösen kannst. Klebe eine ganze Menge gerissene Glanzpapierstückchen auf die Flügel und ein Paar Kiefernnadeln als Fühler auf den Kopf.

Male mit schwarzer Dispersionsfarbe ein Adernetz auf seine Flügel, wenn der Schmetterling gut durchgetrocknet ist und setze ihn auf ein schönes Blatt im Garten.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop