LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Dreierfangen

Yeti, Eisbär, Inuit - das ist der Eigenname der Eskimos - einer ist immer der Gejagte.

Alle Mitspieler werden in Dreiergruppen aufgeteilt. In jeder Gruppe gibt es einen Eisbären, einen Yeti und einen Inuit. Auf dem festgelegten Spielfeld verteilen sich die Mitspieler und aus jeder Gruppe fängt der Inuit an, seinen Eisbären zu fangen, indem er ihn mit einem Schneeball trifft. Sobald der Eisbär getroffen ist, geht der auf den Yeti los, der sich in der Zwischenzeit ausgeruht oder versteckt hat. Ist der Yeti getroffen, macht der nun wieder Jagd auf den Inuit, usw. Auf dem begrenzten Spielfeld gibt das ein heilloses spaßiges Durcheinander!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop